Der Traum vom Fliegen (TS002)

flattr this!

There is no sport equal to that which aviators enjoy while being carried through the air on great white wings.— Wilbur Wright, 1905.

Das Erscheinen von Folge 1 ist jetzt schon viel zu lange her, umso mehr freue ich mich, dass ich am Donnerstag die Gelegenheit hatte mit Markus Völter über ein Thema zu sprechen, bei dem ich nicht nur völlig Außenstehender bin, sondern (bedingt zum Beispiel auch durch Höhenangst) wahrscheinlich auch noch denkbar ungeeignet – dem Fliegen. Dabei haben wir uns speziell über die “einfachste” Art des Fliegens unterhalten, dem Segelfliegen. Noch ein kleiner Tipp am Rande: schaut Euch die Flugvideos von Markus an – näher kann man Segelfliegen nur noch erleben, wenn man selbst ins Cockpit steigt, wirklich sehenswert. Und jetzt wünsche ich viel Spaß beim Fliegen…äh, Hören!



Markus Völter, Matthias Fromm

Hier die Themen im Einzelnen:

Bild von Markus Völter (©)

3 Gedanken zu “Der Traum vom Fliegen (TS002)

  1. Pingback: Der Weg des Weines (TS003) | Transiente Sichten

  2. Glückwunsch, das ist eine ganz fantastische Folge geworden. Ich selbst hab Segelfliegen auch mal für 2-3 Sommer betrieben und dann aus Zeitmangel leider wieder aufgegeben. Trauere der Sache aber eigentlich immer noch, vor allem aber nach dem anhören dieser Episode, nach.

    Markus hat das hervorragend veranschaulicht – ich fühlte mich direkt zurückversetzt. Über den Schlepp und vor allem den wilden Ritt den ein Windenstart zum Teil ist (Seilriß, etc) hätte man noch sprechen können.

    Nichtsdestotrotz: Danke für die tolle Folge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.