Der Weg des Weines (TS003)

flattr this!

Robert Louis Stevenson bezeichnete den Wein einmal als “Poesie in Flaschen”. Aber hinter dieser Poesie steckt viel Arbeit, die allerdings nicht minder spannend ist. Gestern hatte ich die schöne Gelegenheit mit Sebastian Holey über Wein zu sprechen. Sebastian ist quasi angehender Winzer 😉 – er studiert Weinbau und Önologie im dualen Studiengang, bloggt über das Thema und arbeitet in der schönen Pfalz beim Weingut Schreieck in Sankt Martin. Vielen Dank an Sebastian! Ich wünsche viel Spaß beim Hören!



Matthias Fromm, Sebastian Holey

Die Themen im Einzelnen:

Übrigens sei an dieser Stelle noch auf einen Podcast von monoxyd verwiesen, der sich in Ausgabe 12 der Wahrheit der Bierherstellung widmet, einem Prozess in dem einem viele der oben genannten Verfahren auch begegnet. Zudem weise ich auch noch auf die heute erschienene Folge von Studienwahl.tv (dem Talk zu Berufseinstieg und Studienwahl mit Petra Murray und Philip Banse) – denn die aktuelle Folge 18 dreht sich um den Studiengang Brauerei- und Getränketechnik an der TU Berlin (gibt’s auch als Video).

Bild: filler // Grapes by P!XELTREE on flickr.com (licensed CC BY-NC-SA 2.0)

3 Gedanken zu “Der Weg des Weines (TS003)

  1. Pingback: Weinbau, Oenologie und ich - in einem Podcast bei Matthias Fromm | Weinbau & Oenologie

  2. Pingback: Folge XXII: Zweiundzwanzig Folgen CollabROCKtion (CR022) | Collaborativerockers

  3. Pingback: Wein, die Zweite: Die Welt des Weines (TS006) | Transiente Sichten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>