Wein, die Zweite: Die Welt des Weines (TS006)

flattr this!

Wein ist ein sehr weites und faszinierendes Thema, wie wir ja schon in Folge 3 mit Sebastian Holey feststellten, wo wir über den Weg des Weines, also den Weinbau und Önologie, gesprochen haben. Von daher dachte ich mir, dass eine Folge zu diesem bei weitem nicht genug ist und habe beschlossen zwei weitere Folgen dem Wein zu widmen. In dieser zweiten Episode habe ich mir Christoph Raffelt eingeladen, um über die Welt des Weines zu sprechen. Genauer gesagt schnacken wir über viele Dinge die die Flüssigkeit umgeben – angefangen vom Marketing über den Vertrieb bis hin zu Antiquitäten. Dabei geht es vor allem um die Aura, weniger um das geschmackliche Erlebnis an sich, wenngleich man beides wohl kaum trennen kann. Und dem Geschmack widmet sich Christoph ja bereits mit seinen Gästen in seinem eigenen Podcast sowie mit Holger Klein bei Wrint Flaschen. Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle an Christoph für das sehr spannende Gespräch, dass mir wieder einmal gezeigt hat, wie komplex das Thema Wein doch ist!

So komplex übrigens, dass ich noch eine dritte Episode dazu aufnehmen möchte, in der es dann vor allem um die gustatorische Wahrnehmung von Wein und die eigene Sensorik als Instrument gehen soll. Wir werden sehen.

Einstweilen wünsche ich viel Spaß beim Hören! Santé!



Christoph Raffelt, Matthias Fromm

Hier die Themen im Einzelnen:

Bildnachweis: das Original Weihnachten in Bayern stammt von Thomas Euler (Flickr.com CC BY-SA 2.0)

8 Gedanken zu “Wein, die Zweite: Die Welt des Weines (TS006)

  1. Noch nicht reingehört (download läuft noch)– und schon was zu meckern! 😉 Wenn ich mir etwas wünschen dürfte, würde ich darum bitten, die Verlinkung hinter meinem Namen zu den Glasklaren Gefühlen gegen eine zu meiner about.me-Seite auszutauschen. Das (ehemals kommerzielle) GG-Blog ist nämlich sanft entschlafen und ich weiß nicht, wie lange es noch online bleiben wird. Die about.me-Seite dageben gibt immer einen relativ aktuellen Stand wieder.
    Aber Danke für den Podcast, ich werde ihn übermorgen beim Rebschnitt an der Mosel hören…

  2. Selbstverständlich ändere ich den Link herzlich gern (sobald ich wieder am Rechner sitze). Danke für den Hinweis! Und viel Spaß beim Hören!

  3. Pingback: Vorhersage Donnerstag, 28.02.2013 | die Hörsuppe

  4. Pingback: Ein neuer Podcast, diesmal zu Gast bei Matthias Fromm » originalverkorkt

  5. Hallo Matthias!
    Eine spannende Idee, einen Dreiteiler draus zu machen. Gerade fertig angehört, ist wirklich toll geworden. Das Thema “Vin Naturel” finde ich besonders spannend – mal schauen wie es in Zukunft damit weiter geht. Auch ein großes Lob an Christoph Raffelt, der den Wein verständlich und nachvollziehbar erklärt, sodass die Branche auch für Leute geöffnet wird, die sich eben nicht so gut auskennen – was ich persönlich sehr wichtig finde.

    Beste Grüße Sebastian

  6. Danke für den Zuspruch Sebastian! Ja, ich dachte mir auch, dass ein schöner Dreiteiler das Thema wesentlich besser beleuchten könnte, als nur eine einzelne Folge. Mal sehen, ob ich die Person meiner Wahl auch dazu überreden kann.

    +1 für Deinen Punkt an Christoph.

    Cheers,
    Matthias

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>